Regenbogenbrücke 2018

                                                     Erinnerungen sind tausend kleine Sterne,

                                             die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten !

23.01.2011 - 07.01.2018          Josie

 

Mein Joselinchen war fit bis ins hohe Alter, bis sie jetzt vor 4 Tagen anfing heftiger zu atmen. Mittels Röntgen wurde eine Herzschwäche, eine Lungenverschattung und Wasseransammlungen im Körper festgestellt. Da die Medis keine Besserung brachten durfte sie schweren Herzens über die Rbb gehen.

Meine süße Maus war so ein liebes Schweinchen, zwar kein Kuscheltier aber trotzdem sehr zutraulich. Es ist traurig, aber ich bin trotzdem froh, daß sie hier so alt werden durfte !

15.02. 2002 - 02.02.2018          Jeany & Mabel

Leider mußten wir nach 16 Jahren unser Ziegen-Geschwisterpärchen von ihren Altersbeschwerden erlösen lassen ! Jeany konnte nun nicht mehr alleine aufstehen und Mabel, wegen ihrer Arthrose in den Vorderbeinen, nur noch ganz schlecht stehen. Eigentlich schön für die Beiden, daß sie zeitgleich über die Rbb gehen konnten - für uns leider doch sehr traurig, denn sie waren ganz zutraulich und Jeany eine richtige "Schmusebacke" !

Ca. 15.01.2012 - 06.02.2018          Scotty

 

Mein Kastrat Scotty ist leider 2 Tage nach einer Zahn OP gestorben. Da er ständig mit nach innen wachsenden Zähnen Probleme hatte und schon mehrere Narkosen hinter sich hatte, denke ich mal, daß jetzt im Alter sein Kreislauf nicht mehr mitgespielt hat. Morgens war noch alles ok und wie ich mittags nach Hause kam lag mein kleiner Freund schon im Sterben !

Er war ein ganz liebes, quirliges Kerlchen.

Ich hatte ihn als Jungtier in einer Meeri-Notstation gesehen und war sofort verliebt.....!

03.01.2013 - 07.02.2018          Chucky

Bei Chucky konnten wir trotz Röntgen usw. leider nicht herausfinden was er hatte, trotz Päppelbrei wurde er einfach immer weniger. Ich dachte eigentlich, daß es ihm etwas besser ging, er hatte morgens noch sein Futter abgeholt, aber trotzdem lag er mittags tot im Stall.

Seinen Namen hatte er erhalten, als er der Verkäuferin im

Zooladen in den Finger gebissen hat .... *g* ! Eigentlich

kaufe ich dort keine Tiere, aber zu der Zeit hatte kein, mir

bekannter, Züchter ein Böckchen im passenden Alter  -

bereut habe ich es nie, da Chucky einfach klasse war. Er war immer am Quasseln und in action, lief mir sogar auf den Arm - einfach ein lustiges Kerlchen mit "Irokesenschnitt " !

                                                                               Chucky hat mich nie gebissen, aber der Name blieb !