News

 

 

12.11.19

Irgendwie hänge ich im Moment mit der HP total hinterher, die Tage sind einfach zu kurz....!

Schon vor einer guten Woche ist ganz unverhofft mein Schweinchen Strato verstorben. Seinem Partner Flash habe ich auch schon einen neuen Kumpel besorgt. Ich hoffe, dass ich am WE Zeit habe hier Fotos einzustellen bzw. die Rbb-Seite zu bearbeiten. Nä. Montag werden bei Semmel die Zähne in Narkose gemacht und Isis hat abgenommen da sie wohl einen Tumor im Bauch hat. Das wird aber noch genauer abgeklärt. Also mal wieder das volle Schweineprogramm, grrrrr !

Cooper bereitet uns viel Freude - auch hier bin ich noch nicht dazu gekommen seine Seite zu erstellen .....!

Kann ja eigentlich nur besser werden *g* !

 

07.11.19

Da liegen sie nun ko gespielt in der Küche *g* ! Es wird hier nun tgl. gespielt was das Zeug hält, die Drei verstehen sich super gut, freu ! Während Yuma erstaunlich umsichtig mit Cooper umgeht, ist Kira eher grobmotorisch und haut ihn schon mal um - eben typisch Boxer, lach ! Auf jeden Fall wird es hier zur Zeit niemals langweilig !

Meinem Schweinchen Indy geht es etwas besser. Ich habe jetzt nach 4 Wo.die Medis abgesetzt und schaue mal ob alles gut bleibt.

Cooper
Cooper

03.11.19

"Cooper" ist da !!!

Am 31.10.19 ist der kleine Kerl bei uns eingezogen, freu ! Vor ca. 3 Wochen hat der süße Labratiner (Labrador x Dalmatiner) Roberts/unser Herz erobert und nun endlich konnten wir ihn abholen. Yuma und Kira haben ihn sehr gut aufgenommen und schon am 2. Tag fingen sie an miteinander zu spielen. Cooper ist ganz toll aufgezogen worden und hat auch vor den vielen neuen Geräuschen hier keine Angst. Er ist neugierig, dem Menschen unheimlich zugewandt, sehr schlau und von ganz feinem Charakter. Heute am 4.Tag hier wird er schon langsam etwas frech und man muss ihm manchmal seine Grenzen zeigen *g* ! Cooper hat noch nicht einmal ins Haus gepullert oder gesch....., wir sind aber auch nachts 2 x mit ihm draußen. So kann es weitergehen....! Demnächst bekommt er auch seine eigene Seite hier auf der HP, im Moment habe ich wegen Besuch wenig Zeit dafür.

30.10.19

Morgen ist es soweit .... die Spannung steigt .... unser Neuzugang zieht ein ! Ich verrate nur soviel : es ist ein "er" und hat vier Pfoten *g* !

Heute wurde unser Araber ostheopatisch behandelt. Majid hatte sich am WE beim Toben mit Amon fürchterlich verrenkt und konnte kaum noch laufen. Nach der Behandlung von Rücken und Knie ging es schon wieder etwas besser und er hat nun eine Woche Einzelpaddock "verschrieben" bekommen - sehr zum Leidwesen von seinem "Sparringpartner" Amon ! Danach sollte es ausgestanden sein.

Schweinchen Indy hat immer noch Schnupfen und ist kurzatmig. Trotz nochmaligem Wechsel des Antibiotikums kriegen wir den Sch.... nicht wirklich in den Griff. Bis Samstag kriegt er das Zeug jetzt noch und dann sehen wir mal weiter .....

25.10.19

Zur Zeit sprießen hier einige Pilze - dieses Modell hier ist etwa so groß wie ein Kuchenteller, echt Wahnsinn *g* !

 

21.10.19

Gut, dass wir so faul sind ......*g* ! Igel haben wir hier auch und wir müssen immer aufpassen, dass Yuma abends nicht einen von ihnen mit ins Haus bringt !

Für die Pferde gab es jetzt neue Heuraufen im Auslauf. Bei den  vorherigen Gitterboxen haben sie immer die Umspannung (Windschutznetz) abgerissen, bei den Neuen gibt es eigentlich nichts abzureissen, aber zumindest Amon wird sich bestimmt noch was einfallen lassen......*g* !

17.10.19

So langsam wird es herbstlich !

Ein paar Meeries hatten sich leider vor kurzem einen Schnupfen eingefangen, wobei es ihnen mittlerweile, dank Medis, schon wieder besser geht. Nur meinen Indy hat es ziemlich heftig erwischt, er ist immer noch ziemlich kurzatmig und hat auch abgebaut. Er frisst zwar, aber zur Sicherheit gebe ich ihm auch tgl. noch Päppelbrei - ich hoffe er schafft es auch noch !

In gut zwei Wochen zieht bei uns ein neues Familienmitglied ein ..... , mehr will ich noch nicht verraten - lasst euch überraschen *g* !

13.10.19

Die Blumen in unserem Gärtchen blühen auch nach den stürmischen und regnerischen Tagen noch so toll, daß ich nochmal Fotos machen mußte *g* ! So viele Hummeln und anderes Getier schwirren hier noch rum, echt toll !

06.10.19

Tja, die beiden Pappnasen sind nun alleine....., stecken das aber ganz gut weg (besser als wir) ! Ich habe Pepper auf die Rbb-Seite gesetzt und ihre Seite unter "Es war einmal" gespeichert. Ebenso ist Meerie Chila unter Rbb zu finden.

Nachdem auch unsere alte Kaninchendame Wuschel vor kurzem an Altersschwäche gestorben ist, habe ich ihren Partner mit einer Häsin aus Robert`s Zucht vergesellschaften können. Endlich mal wieder was Positives .....denn die Beiden haben sich auf Anhieb verstanden (siehe unter Kaninchen), freu !

Nachdem hier einige Tage Land unter war, konnte ich heute nach einer Woche endlich mal wieder auf unserem Platz reiten, freu ! Die Pferde sind nun nachts wieder im Stall und die Misterei geht wieder los.....!

 

28.09.19

Heute ist ein rabenschwarzer Tag !

Wir mußten Pepper aufgrund ihrers Knochentumors einschläfern lassen und auch noch ein älteres Meerschweinchen was nicht mehr laufen konnte !!!

Weiteres die Tage, wir müssen das erstmal verdauen .......!

23.09.19

Juchu, endlich habe ich ein paar Cavaletties, freu ! Bin am WE dann gleich mal eine kleine Gymnastikreihe mit Amon gesprungen und alle Stangen sind heil geblieben *g* ! Mit Raya traue ich mich gar nicht, die kriegt ihre Füße immer schlecht sortiert und ich möchte die Dinger gerne noch länger nutzen ......*g* !

Pepper`s humpeln wird jetzt trotz Schmerzmitteln stärker. Wir haben die Dosis nochmal erhöhen können und müssen dann mal schauen.....sie will auf jeden Fall überall dabei sein !

Am WE hatten die Schweinchen nochmal Auslauf im Garten :

18.09.19

Ich bin so begeistert von alldem was in unserem kleinen Garten wächst, daß ich nochmal Fotos machen musste *g* ! Das ist ein richtig kleines Insektenparadies was Robert da aus unserer ehemaligen Ziegenweide gemacht hat, freu !

14.09.19

Meiner Finja geht es wieder besser.

Dafür schwächelt unsere 9 Jahre alte Löwenkopfhäsin (li.im Bild). Sie macht seit einiger Zeit einen etwas dementen Eindruck und hat jetzt auch körperlich ganz schön abgebaut. Kastrat Alaska leistet ihr Gesellschaft, aber ich glaube er wird nicht mehr lange was von ihr haben .......sie hat halt ihr Alter !

Die Schweinchen waren heute alle nochmal im Garten, vielleicht auch noch morgen, aber dann soll es kälter werden .... leider......und dann kann ich meine Gehege langsam wieder abbauen !

 

10,09,19

Meine kleine Finja hat es ziemlich erwischt mit `nem blöden Schnupfen. Sie wollte sogar nicht mehr fressen, aber seit heute scheinen die Medis endlich anzuschlagen und sie hat auch mal von sich aus etwas gefuttert, freu ! Die anderen Schweinchen durften heute wieder in den Garten, aber Finja hat erstmal noch ´nen gelben Schein !

 

Hier nochmal ein paar Bilder aus unserem kleinen Garten :

07.09.19

In unserem kleinen Gärtchen blüht und gedeiht es, freu ! Hoffentlich hält das gute Wetter noch eine Weile an !

03.09.19

Am 2. Lehrgangstag waren wir beide etwas besser drauf. Amon hat super gut mitgearbeitet, sodaß sogar das Knien zum 1. Mal klappte. Dann habe ich noch eine Anleitung zur Handarbeit auf Trense bekommen und auch das gelang uns erstaunlicherweise ganz gut. Zum Abschluss haben wir dann noch ein paar Juxfotos mit dem Kinoaufsteller von Star Wars gemacht, den eine Teilnehmerin mitgebracht hatte *g* !

31.08.19

Dieses WE bin ich mit Amon wieder auf einem Lehrgang "Zirkuslektionen mit positiver Verstärkung". Es fing schon gut an als Amon mit seiner Paddocknachbarin, einer hübschen Isi Stute, flirtete und diese daraufhin dann den E-Zaun niedertrat *g* ! Kurze Zeit später kam nochmal Unruhe in den benachbarten Paddocks auf und Amon fing an zu buckeln und ist dann über den E-Zaun gesprungen - so ein Sausack *g* ! Sowas hat er noch nie gemacht, aber es ist alles gutgegangen, und als wir mit den Übungen an der Reihe waren war er wieder die Ruhe selbst. Ich dagegen bin dieses WE nicht so gut drauf, denn seit Freitag haben wir die Gewißheit, daß Pepper wohl nicht mehr lange bei uns ist......!!! Sie humpelt seit ein paar Tagen trotz Schmerzmittel auf einem Vorderbein und das Röntgenbild ergab, daß sie an einem Knochentumor leidet - uns bleibt leider nicht mehr viel Zeit ........!!!

26.08.19

Das ging leider schneller als gedacht - gestern ist meine schöne Buntschimmel Rosette "Diana" (vorn im Bild) für immer eingeschlafen !

Sie hat eine Thrombose in einem Hinterbein bekommen und bevor ich zum TA konnte ist sie schon über die Rbb gegangen. Sie war zwar kein Kuschelschwein, aber eine ganz aufgeweckte, liebe süsse Maus !

Jessy (habe endlich einen Namen gefunden !) hat die ganze Zeit bei ihr gesessen - hach, die Schweinchen sind so sozial - einfach toll !

23.08.19

Ich bin total begeistert von dem kleinen Stoppelmarktschweinchen *g* ! Sie ist total zutraulich, frißt schon Erbsenflocken aus der Hand und ist immer am Quatschen wenn ich sie auf der Hand habe - ein tolles Tier, freu ! Leider ist mir noch immer kein passender Name eingefallen. Älter als 4 Wochen kann sie noch nicht sein, denn sie wiegt gerade mal 250 g. Im Garten rennt sie rum wie ein geölter Blitz ....... ich könnt mich wegschmeissen vor Lachen !

Mein Rosettchen Diana kann altersbedingt nicht mehr so gut laufen. Mit ihren 6 Jahren wollen die Hinterbeine nicht mehr so gut gehorchen. Sie bekommt Medis und ich muß abwarten wie es sich entwickelt.....!

19.08.19

Heute waren wir auf dem Stoppelmarkt in Vechta und ich habe mich in diese kleine Maus verguckt. Da sie mittags immer noch da saß, war es klar das sie mit nach Hause kommt *g* ! Noch ist mir kein Name für das kleine Mädel eingefallen. So wie sie sich verhält wird sie schnell ein tolles, zahmes Schweinchen werden und die Gruppe um Kastrat Indy hat sie total entspannt aufgenommen, freu !

 

 

14.08.19

Da regnet es mal einmal richtig schön und promt sehen die Hotties wieder aus wie "sau" ! Ist ja auch zu schön sich im nassen Dreck der Weide zu wälzen *g* !

Im Moment gibt es eigentlich nichts Neues und  die Viecherei ist gesund,

toi, toi, toi !

10.08.19

Yuma hat einen Igel im Garten gefunden - zum Glück hat er das Zusammentreffen überlebt *g* ! Er lebt hier im Moment im Schlaraffenland bei dem heruntergefallenen Obst ! Unsere Weintrauben kommen auch so langsam in Wallung, aber die Kiwis trocknen trotz giessen wieder einmal ein, schade !

Sieht die Sonnenblume nicht toll aus - da haben wir wenigstens Glück mit !

Amon hab ich mal just for fun fotografiert - auf dem Foto sieht er gar nicht sooo dick aus, aber in natura ist er doch  mein Haflinger im "Speckmantel" , grins !

05.08.19

Hier mal ein paar Tiere aus dem kleinen, aber feinen Tierpark in Herford, den ich am WE mit meiner Mutter besucht habe :

31.07.19

Ha ha, ein kopfloses Schweinchen *g* ! Dobby hatte keine Lust auf Fotoshooting und war ein wenig zickig, aber ich habe das dann doch noch hingekriegt, grins ! Habe die Babyfotos von ihm ausgetauscht, zu sehen unter MS / Rosetten.

Ansonsten konnte man heute endlich mal wieder einigermaßen durchatmen.

Ich habe mit Amon einen wunderschönen Ausritt gemacht, bestimmt 5-6 km nur auf Stoppelfeldern ringsrum unterwegs, Wege haben wir nur kurz überquert - einfach herrlich ! Leider ist die Stoppelzeit immer nur kurz....!

25.07.19

Ich hab noch schnell Fotos von der kleinen Finja unter MS / Engl. Crested eingestellt.

Kleine Info am Rande : es ist gerade 15:30 Uhr und es herrschen 37,4`Grad im SCHATTEN - das gab es noch nie, stöhn !!!!!

 

24.07.19

Was ist das bloß für eine Hitze ! Heute war es hier 39`Grad und morgen soll es noch wärmer werden. Die Pferde stecken das ganz gut weg, ebenso die Hühner, die Schweinchen und Kaninchen eigentlich auch denn im Pferdestall ist es relativ kühl (Garten ist z.Zt. gestrichen). Die Hunde tun sich da schon schwerer, sie suchen hechelnd einen Schattenplatz nach dem anderen auf.

Unsere 1. Sonnenblume in diesem Jahr ist erwacht *g* ! Es folgen auch noch weitere, freu - wir dürfen nur nicht vergessen zu giessen ! Bei unseren Obstbäumen sind tlw. einige Äste abgebrochen durch die Trockenheit, aber alles können wir nicht wässern. Gut das es wenigstens vor ein paar Tagen nochmal geregnet hat !

19.07.19

Unsere neue Bank muß ja eingeweiht werden ........*g* !!!

 

16.07.19

Heute mußte ich leider meine Ginger im hohen Alter von 9 Jahren erlösen lassen ! Es kündigte sich in den letzten 14 Tagen schon langsam an, denn ihre Hinterbeine wurden immer schwächer. Heute kam sie dann hinten nicht mehr hoch.....! Ginger war mein letztes Kaninchen - jetzt hat nur noch Robert welche, wovon das Älteste jetzt auch schon 9 Jahre alt ist.

Ansonsten gibt es im Moment nichts Neues, wir geniessen auch mal das etwas kühlere, Stechmücken freie Wetter *g* !

10.07.19

Schöner Wohnen für Biene & Co. :

 

 

06.07.19

Jetzt beginnt eine schöne Zeit : die ersten Felder sind abgemäht.......*g* !

Leider gibt es dieses Jahr nicht viele Kornfelder bei uns, auf den meisten Feldern wächst Mais. Und es müsste unbedingt mal wieder regnen !! Die Wege sind steinhart und staubig und auf dem Reitplatz kommt man sich vor wie in der Wüste (bei Wind auch wie im Sandsturm). Auch die Gartenausläufe der Schweinchen sind fast kahlgefressen und werden tlw. braun. Alles zu bewässern schaffe ich auch nicht - dann ist es halt mal so wie es ist !

02.07.19

Heute mußte ich meinen kleinen Freund Snickers erlösen lassen. Die Entzündung im Rachen wurde trotz Medis immer stärker und er wollte jetzt gar nicht mehr selbstständig fressen. Vor kurzem schien es ihm besser zu gehen, aber plötzlich baute er rapide ab.

Die kleine Finja flitzt im Garten rum als sei sie schon immer hier gewesen, freu - sowas baut einen dann immer wieder auf ! Die ganze Truppe hat sie aber auch gleich ohne Rumgezicke aufgenommen - wie schön !!!

 

01.07.19

Am Donnerstag ist hier ein neues Schweinemädchen eingezogen. Nach den ganzen Todesfällen in diesem Jahr habe ich mir die Kleine jetzt mal "gegönnt" ! Sie ist am 22.01.19 geboren und stammt aus derselben Zucht aus der ich auch Dobby und Micky habe. Ich habe mich spontan in sie verliebt *g* ! Sie ist noch namenlos und jetzt in Indy`s Gruppe gezogen - klappt hervorragend, freu !

27.06.19

Der Anfang ist gemacht ......wir haben mit der Obsternte begonnen ! Gerade bei den Kirschen müssen wir immer schneller als die Stare sein *g* !

Heute konnten die Schweinchen wieder in den Garten, aber zum WE soll es schon wieder über 30 Grad werden. Na warten wir`s mal ab, schließlich haben wir ja auch Sommer !

Snickers ist heute wieder in den Rachen geschaut worden. Es sieht nicht besser aus, einmal wechseln wir jetzt noch das Antibiotikum und dann schauen wir weiter....

25.06.19

Am WE haben wir Heu für unsere Kleintiere geholt. Gott sei Dank gibt es dieses Jahr recht viel Heu zu vernünftigen Preisen und nicht so überteuert wie letztes Jahr.

Heute Nachmittag waren hier 33 Grad im Schatten, da habe ich meine Schweinchen natürlich nicht mehr in den Garten gesetzt - ich möchte ja keine Spanferkel haben *g* ! Dafür gab es Wassermelone für alle, welch ein Schmaus, da fahren sie voll drauf ab !

Bei der Hitze reite ich jetzt vor der Arbeit, d. h. ich muß spätestens kurz nach 6:00 Uhr im Sattel sitzen, aber alles andere ist viel zu warm für Mensch und Tier !

21.06.19

Die "Vermummten" sind wieder unterwegs *g* ! Die Fliegen an den Augen der Pferde sind echte Plagegeister,

darum mussten wir jetzt schleunigst die Fliegenmasken aufsetzen. Sieht ja immer ein bißchen schräg aus !

Amon habe ich noch nicht wieder husten hören, drum werde ich unser Reittraining langsam steigern. Wird auch Zeit, denn der Kleine sieht allmählich aus wie ein Haflinger im Speckmantel *g* !

Snickers seine Entzündung im Maul ist trotz Medis größer geworden. Er frißt aber etwas besser und ist recht gut drauf. In einer Woche wird nochmal nachgeschaut.

 

16.06.19

Heute Vormittag haben wir mit Natschi und Amon einen schönen Ausritt gemacht, d. h. er wäre noch schöner gewesen wenn nicht schon so viele Bremsen und anderes Getier im Wald gewesen wäre. Trotz Fliegenspray an unseren Pferden haben die Biester uns schon ganz schön attackiert ! Naja, wir sind ja lernfähig und beim nächsten Ritt einfach früher aus den Federn *g* ! Amon hat noch einmal gehustet obwohl wir nur ganz sinnig im Schritt und Trab unterwegs waren, aber somit werde ich ihn weiterhin noch etwas schonen.

 

14.06.19

Snickers hat die 2. Narkose wider Erwarten super weggesteckt. Es wurde eine komisch aussehende Entzündung im Gaumenbereich festgestellt - das muß beim Fressen richtig weh tun. Er kriegt nun etwas Cortison, Antibiose und Schmerzmittel. Darauf hat er heute schon mal gut angesprochen und außer meinem Päppelbrei auch selbstständig etwas Saftfutter gefressen, freu !

Morgen werde ich Amon mal wieder etwas reiten. Ich hoffe, daß er mit dem Husten jetzt endlich durch ist !

11.06.19

Unsere Straße ist wieder einigermaßen befahrbar, freu !

Mein kleiner Freund Snickers macht mir im Moment etwas Sorgen. Vor einer Woche sind ihm die Zähne unter Narkose saniert worden, aber er kann trotzdem nicht besser fressen und wird schon ziemlich dünn. 3 x tgl. gebe ich ihm zusätzlich Päppelbrei, den Nachtisch (Apfelstück) frißt er auch brav, aber das war es dann auch leider !

Donnerstag wird evtl. nochmal unter Narkose in seinen Hals geschaut. Hoffentlich schafft er es..... !

06.06.19

Gott sei Dank konnte unser Wintervorrat an Heu am Sonntag noch spätabends um 23:30 Uhr gewickelt werden, freu ! Montagmorgen gab es dann nämlich schon Gewitter und es wäre alles für die Katz gewesen !

Unsere Straße, die direkt am Reitplatz vorbei führt, wird zur Zeit verbreitert. Bei dem Lärm und Staub ist an dressurmäßiges Arbeiten natürlich im Moment nicht zu denken. Naja, nicht so schlimm, Amon hat eh `nen gelben Schein eingereicht, denn er hustet seit einer Woche, und mit Raya gehe ich dann eben in den Auslauf.

02.06.19

Nochmal Weideimpressionen *g* :

29.05.19

Weideimpressionen :

26.05.19

Heute bin ich endlich dazu gekommen, die Meeriegehege im Garten aufzubauen. Morgen noch die Netze drüber und dann können die kleinen "Rasenmäher" den Garten wieder unsicher machen, freu !

 

24.05.19

Leider schon wieder keine guten Nachrichten : genau 14 Tage nach seinem Geburtstag ist Bunny heute Nachmittag leider über die Rbb gegangen (das Foto ist vom Wochenanfang wo es ihm noch gut ging) ! Seit gestern Abend drehte sich das Blatt plötzlich und er wurde von Stunde zu Stunde irgendwie schlapper ! Wir haben alles versucht, aber es sollte wohl leider nicht sein ......, sooo schade !!!

 

21.05.2019

Am Samstag mußten wir leider unsere Bea von ihren Altersbeschwerden erlösen lassen ! In den letzten Wochen war sie ja schon völlig erblindet, kam aber damit relativ gut klar. Nun konnte sie sich nicht mehr so gut auf den Beinen halten und wollte auch nicht viel fressen. Das war für uns ein Zeichen...... !

Der kleine Bunny wollte sich heute auch schon aus unerklärlichen Gründen für einen kurzen Moment von uns verabschieden, aber wir konnten den Kreislauf wieder in Gang bringen und dann war er wieder ok. Tja, wir hoffen sehr das er es weiterhin schafft !

 

 

16.05.2019

Bunny ist heute 1 Woche alt und bringt schon gut das Doppelte seines Geburtsgewichtes auf die Waage ! Hier ist er gerade nach dem Füttern in meiner Hand eingeschlafen......ist ja auch anstrengend für so einen kleinen Zappelphilipp *g* ! Er kriegt jetzt alle 3-4 Std. die Flasche und nachts hält er auch mal länger ohne aus. So kann es weitergehen....!

 

 

13.05.19

Unser kleiner "Bunny" hat das WE gut überstanden, freu ! Am Freitag kam er mit 70 g auf die Welt und heute hat er schon 96 g auf die Waage gebracht. Hoffentlich schafft er es ! Er bekommt alle 2-3 Std. ein Gemisch aus Welpenmilch, Traubenzucker, Fencheltee, Pflanzenöl und die Tage kommen noch Schmelzflocken dazu - lecker, oder *g* ?!

Die jungen Hühner wachsen und gedeihen, manche Ausbrecherkönige machen auch schon den Hof unsicher. Es sind auch schon wieder neue Küken geschlüpft !

Zorro
Zorro

10.05.2019

Am Donnerstag mußte ich leider meinen Zorro beerdigen. Er war in der Nacht überraschend für immer eingeschlafen und ich habe keine Ahnung was er hatte. Altersbedingt war er in letzter Zeit etwas ruhiger geworden, aber ansonsten fit. Gerade in den letzten Tagen war er richtig gut drauf und ich war dementsprechend überrascht ihn des Morgens leblos vorzufinden !

Heute Nacht ist unsere Helle Großsilberhäsin während der Geburt verstorben. Ein Baby hat überlebt und wir versuchen es mit der Flasche aufzuziehen, da es recht munter erscheint. Die nächsten Tage werden entscheidend sein ........Daumen drücken ist angesagt !

 

07.05.19

Amon hat am WE voll einen auf "Streberpony" gemacht *g* ! Er hat bei dem Lehrgang so toll mitgemacht, war hoch motiviert und echt bestrebt alles richtig zu machen - eigentlich genau wie ich, lach ! Obwohl es die  zwei Tage wirklich schweinekalt war, es nachts noch Frost gab und zwischendurch Regen- u. Hagelschauer, hat es allen unheimlich viel Spaß gemacht. Ich bin froh, daß ich mit dieser Art von Training ( Clickern + Zirkuslektionen mit positiver Verstärkung) noch eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit außer Reiten usw. für mein Pony und mich auf Dauer entdeckt habe, vor allem weil es uns beiden richtig Spaß macht !

 

03.05.19

So wohlbehütet kann man die Kälte dieser Tage wohl aushalten....!!

12 Küken sitzen unter dieser Mama *g* !

Morgen beginnt mein 2 tägiger Clicker-Kurs mit Amon. Hoffentlich benimmt sich der Kleine anständig. Bei dem Wetter habe ich dann am Sonntag bestimmt Frostbeulen  ein bißchen Sonne könnte echt nicht schaden !

30.04.19

Dumm gelaufen...., oder : wer nicht hören will muß fühlen *g* !  Bei Kira ist vor ein paar Tagen eine kleine Geschwulst unterm Bauch weggebrannt worden und da die "Dumpfbacke" da natürlich immer wieder dran lecken will, gibt`s nun erstmal die verhasste Tröte !!

Unsere Katze Bea baut zur Zeit rapide ab ! Mit ihren 16 Jahren gehört sie nun ja auch schon zum alten Eisen und war eigentlich niemals krank. Seit einigen Tagen macht sie einen etwas dementen Eindruck, ihre Blutwerte sind in Ordnung, aber seit heute sind wir sicher, dass sie nun auch erblindet ist. Sie bewegt sich langsam und unsicher und ist heute auch gegen ein paar Sachen gelaufen. Den Futternapf muß ich ihr erstmal direkt vor die Nase halten, damit sie weiß wo er ist. Das alles läßt nichts Gutes erahnen.......!

27.04.19

Mal was ganz anderes : auf Anfrage einer Bekannten war Robert zum 1. Mal mit 30 Küken, bunten Eiern, Hühnerbuch und ein paar Lehrzetteln im Gepäck, zu Besuch in einem Kindergarten *g* ! Die Kiddis waren hellauf begeistert und haben viele Fragen gestellt, die Robert geduldig beantwortet hat. Alle hatten viel Spaß !

 24.04.19

Dies ist kein Meerschweinchen freundliches Jahr......, innerhalb von 4 Monaten habe ich nun 6 Tiere verloren !  Gestern mußte ich meine Bina erlösen lassen. Über Ostern ist ihr Auge, trotz Medis, so doll angeschwollen, das sie nicht mehr fressen wollte und es ihr sichtbar schlecht ging. Eine OP wollte ich ihr ersparen, höchstwahrscheinlich hätte sie die Narkose auch nicht überlebt. Da Meerschweinchen Fluchttiere sind finde ich die Haltung mit nur einem Auge auch sehr stressig für so ein Tier !

22.04.19

Bei dem schönen Osterwetter habe ich mir einmal die Zeit genommen den Ponymann mal wieder zu "blondieren", d. h. Mähne und Schweif zu waschen ! Das wird zwar nicht lange vorhalten, aber für`s Erste sieht er wieder aus wie ein Haflinger *g* !

Cindy
Cindy

 

18.04.19

Leider hat Cindy es nicht geschafft ! Sie ist am Mittwochmorgen, trotz Medis, an Herzversagen gestorben. Schade...., aber wir haben es wenigstens versucht !

Mit Bina war ich heute zur Nachuntersuchung. Der Abszeß hinterm Auge scheint durch`s Antibiotikum etwas kleiner geworden zu sein. Vorerst bleibt das Auge erhalten und wir machen mit Medis weiter.

Ich habe mal Fotos von dem 2. Wurf Kaninchen (blau) gemacht (geb. 15.04). Die kleinen Braunen sind jetzt 2,5 Wochen alt.

15.04.19

Ein paar Kükis im Porträt !

Unser 2. trächtiges Kaninchen ( Marder blau ) hat heute Babys bekommen, Fotos folgen die Tage.

Zwei Meeries machen mir im Moment Sorgen : Bina hat womöglich einen Abszeß hinterm Auge, sollten Antibiotika nicht anschlagen muß das Auge raus. Cindy hat Ödeme im Körper, sie kriegt Medis zur Entwässerung, mal schauen wie`s weitergeht !

 

13.04.19

Heute war echtes Aprilwetter : saukalt + Schnee- u. Hagelschauer !

Eigentlich was für`s Sofa, aber ich mußte Meerieställe misten..... und die Pferde hatten Pause *g*.

 

Rechtzeitig zum 2. Kükenmarkt sind hier wieder viele Küken verschiedener Rassen und Farben geschlüpft, z. B. Marans, Mechelner, Engl. Araucana, Orpington, Bresse. Einige wird Robert behalten, aber die meisten gehen in den Verkauf.

.

10.04.19

So sehen unsere "Osterhasen" aus ! Geboren ist der Sechserpack am 03.04., Papa ist ein Roter Neuseeländer und die Mama ein Marderkaninchen blau.

 

07.04.19

War das ein tolles Wetter dieses WE, so kann es gerne weitergehen !

Raya bin ich nur auf dem Platz geritten, da sie momentan sehr schreckhaft ist und ich keinen Bock auf Stress im Gelände hatte, aber mit Amon habe ich einen sehr schönen Ausritt gemacht. Der Kleine macht echt Spaß, vor allem weil er in manchen Situationen, wo ich schon "ups" denke, so cool bleibt (zumindest meistens *g*).

04.04.19

Heute hatte Bina eine Zahn-OP ! Die oberen Backenzähne waren nach außen Richtung Schleimhäute gewachsen, sodaß es schmerzte beim Fressen. Kein Wunder das sie damit nicht mehr futtern wollte. Sie hat die OP gut überstanden und auch schon ein paar Grashalme verputzt, freu !

Es sind schon wieder einige Küken geschlüpft für den Kükenmarkt am 14. April. Außerdem haben wir Kaninchennachwuchs......! Die Tage folgen Fotos !

 

 

 

 

30.03.19

Hm, lecker - happy birthday - Yuma wird heute 6 Jahre alt !!!

Da gab`s erstmal was Feines.......... Graf Dracula lässt grüßen *g* !

27.03.19

Was für ein scheußliches Wetter - aber diesen schönen Regenbogen über`m Nachbarhaus und unseren Pferden konnte ich in den letzten Tagen einfangen !

Die Schote vom letzten Ausritt hat Amon wieder ausgewetzt, ich brauchte dieses Mal nicht zu Fuß gehen *g* (hab ihn allerdings auch vorher auf dem Platz etwas abgeritten) und wir konnten den Ausritt genießen !

Robert hat die Brutmaschine wieder voller Eier - der nächste Kükenmarkt Mitte April rückt ja auch immer näher !

20.03.19

Seit gestern ist unser Platz endlich wieder trocken und das Wetter war toll, aber noch ganz schön kalt !

Heute wollte ich dann mit Amon einen schönen Ausritt machen, hatte aber die Rechnung ohne ihn gemacht *g*! Auf halber Strecke war plötzlich ein "Gespenst" in 100 m Luftlinie, in Form einer großen Mülltonne mit einem unverschämten gelben Deckel - das ging ja gar nicht *g* ! Obwohl ich vorher schon problemlos an drei solcher Tonnen dicht vorbeigeritten bin, ist Amon voll ausgeflippt, war am Schnorcheln und dann standen wir auch schon im Feld. Aus Sicherheitsgründen bin ich schnell abgestiegen und hab ihn geführt. Ich bin dann noch wieder drauf, aber nach einigen Metern doch wieder runter, da er sich überhaupt nicht wieder beruhigte. Ich hab so getan,als ob der "Spaziergang" so geplant war und bin dann noch absichtlich einen Weg weiter gegangen - nach dem Motto, jeder Gang macht schlank *g* ! Tja, auch solche Tage gibt es mal mit einem jungen Pferd........ !

 

 

17.03.19

Hier wird es langsam aber sicher endlich Frühling, freu !

Nach dem vielen Regen kam heute sogar die Sonne mal wieder zum Vorschein und ich habe ein paar Fotos gemacht. Unsere Obstbäume haben zum Teil schon mächtig ausgeschlagen - hoffentlich gibt`s jetzt keinen Frost mehr !

 

 

 

13.03.19

Da hat es doch tatsächlich am Sonntag gegen Abend noch recht heftig bei uns geschneit ! Unsere Vögel konnten kaum noch aus den Augen gucken bei den dicken Flocken, grins !

09.03.19

Gestern ist leider meine alte Dame Fussel aufgrund von Altersschwäche ganz ruhig im Kreise ihrer Freunde eingeschlafen. Seit ca. einer Woche hat sie angefangen abzubauen und die letzten zwei Tage auch nicht mehr so viel gefressen - ich war also vorgewarnt ! Mit 7 Jahren ist sie auch schön alt geworden, freu !

In den letzten Tagen sind hier über 80 Küken aus verschiedenen Rassen geschlüpft. Einen Großteil nimmt Robert morgen mit zum Kükenmarkt seines Geflügelzuchtvereins Twistringen.

Hier mal ein kleiner Auszug :

07.03.19

Heute hat Amon seinen 6. Geburtstag ! Kaum zu glauben, daß er nun schon drei Jahre bei uns ist - wie die Zeit vergeht !

Im Zuge unserer Gartenarbeiten sind ein paar Baumstämme übriggeblieben und bevor Robert sie zerkleinert, habe ich mir am WE noch einen kleinen Sprung damit gebastelt *g*. Amon ist dann, ohne mit der Wimper zu zucken, mit mir darüber gehoppelt - feines Pony *g* !

02.03.19

Mal ein kleines Fotoshooting mit unseren Topmodels !

Schöner Platz für unsere "schrägen" Vögel !
Schöner Platz für unsere "schrägen" Vögel !

 

26.02.19

Am WE waren wir fleißig, haben Bäume beschnitten und vor allem unser Ziegengehege aufgelöst. Der kaputte Zaun ist nun weg, die Hütte abgebaut und der Steinhügel auch. Robert will dort nun noch fräsen und dann soll evtl. eine Blumenwiese entstehen. Ganz schlüssig sind wir uns noch nicht *g*. Zumindest die großen Findlinge haben wir schon wieder "verarbeitet" und ein paar Sachen auf dem kleinen Wall entlang des Reitplatzes aufgebaut. Das war ganz schön schweißtreibend !

 

20.02.19

Welch Freude bei den Schweinchen : nach den Sonnentagen gab es jetzt das erste frische Gras in diesem Jahr ! Ich mußte es zwar mühsam zusammensuchen, und jede Gruppe bekam auch erstmal nur wenig, aber die Mühe war es wert - es ist und bleibt einfach ihr Lieblingsfutter !

Rechts im Bild die Kastraten-Gruppe und unten noch ein paar Bilder von der kleinen Mia in ihrer neuen Gruppe.

Am WE habe ich großen Meerie-TÜV gemacht, d. h. alle Schweinchen genau untersucht (Zähne, Augen, Ohren, Fell usw.), gewogen, und die Krallen geschnitten. Alles im grünen Bereich, freu !

16.02.19

Am Donnerstag war es leider soweit - ich mußte Zwergie erlösen lassen ! Sie kam den Morgen nicht mehr angelaufen um sich Futter zu holen, hat zwar alles aufgefressen was ich ihr hingelegt habe, aber dass war für mich ein Zeichen ! Trotz Medis konnte man fühlen wie ihre Lymphknoten von Tag zu Tag größer wurden, echt gruselig ! Nun habe ich innerhalb kurzer Zeit schon mein 2. Herzens-schweinchen verloren......!

Die kleine Mia ist jetzt in Zwergies Gruppe gezogen, da sie dort vom Alter her besser reinpasst und mehr action ist. Auch hier wurde sie problemlos aufgenommen. Fotos folgen noch !

 

12.02.19

Heute habe ich ein kleines Notfallschweinchen von der Arbeit mit nach Hause gebracht. Die kleine Mia, geb. im Dez.`18, hat vor ein paar Tagen ihre Freundin verloren und war nun ganz alleine. Ihre Besitzer haben sich entschieden die Meeri Haltung aufzugeben und waren froh, daß ich die Kleine aufnehmen konnte. Ich habe sie zu Indy`s Gruppe gesetzt und es hat auf Anhieb super geklappt. Mia ist ein ganz hübsches und aufgewecktes engl. Crested Mädel, sie hat gleich alles inspiziert und hatte überhaupt keine Scheu dabei !

 

 

10.02.19

Endlich ein eigenes Sofa *g* !!

Pepper hat zum Geburtstag ein gebrauchtes Sofa bekommen und hat gleich nach dem Abladen schon mal Probe gelegen - die "feindliche Übernahme" lauert allerdings schon im Hintergrund, lach !

 

 

 

06.02.19

Happy birthday !!

Pepper ist heute 10 Jahre alt geworden und wir hoffen, daß noch ein paar schöne Jahre folgen !

 

 03.02.19

Sonntagmorgen, super Wetter, ein gut gelauntes Pony, und ich konnte Robert überreden ein paar Fotos zu machen bevor der Schnee geschmolzen ist - was will man (Frau) mehr *g* ! Auf dem Podest haben wir auch noch gearbeitet, Amon schafft jetzt schon eine 180 Grad Drehung um die eigene Achse ohne runter zu fallen und das in beide Richtungen !

Cindy, Cookie, Zorro + Fussel
Cindy, Cookie, Zorro + Fussel

30.01.19

Es ist echt kalt zur Zeit und die Schweinchen wärmen sich gegenseitig nach dem Motto "Platz ist in der kleinsten Hütte" !

Am WE hatte sich dann auch noch mein dicker Strato einen bösen Schnupfen eingefangen. Er bekommt Medis und ist Gott sei Dank wieder auf dem Weg der Besserung. Obwohl ich ja bei dieser Witterung auch immer besonders viel Heu in die Häuser gebe, muß man echt verdammt aufpassen, daß die Schweinchen sich nicht erkälten !

Ich habe Holly unter Rbb eingestellt.

 

 

26.01.19

Heute ist ein rabenschwarzer Tag gewesen, denn heut früh ist ganz unverhofft mein Lieblingsschweinchen Holly gestorben. Ich kann es immer noch nicht fassen, denn ich weiß nicht was sie hatte.

Das muß ich erstmal verdauen.....!

 

20.01.19

Jetzt haben wir den ersten richtigen Dauerfrost in diesem Jahr. Unsere Stallfenster sind mit Eisblumen verziert und mein Reiten ist auch erstmal auf Eis gelegt *g* ! So haben die Pferde ab jetzt Reit-Winterpause, was ja auch mal nicht schlecht ist.

 

Da wir ja (leider) mit der Zeit auch älter werden, habe ich heute mal die Bilder auf der Seite "Über uns" erneuert !

 

19.01.19

Zwergie macht mir echt Sorgen ! Nicht das sie einen kranken Eindruck macht - nein, das Gott sei Dank bisher überhaupt nicht, aber ihre Lymphknoten werden trotz Cortison-Behandlung immer dicker ! Höchstwahrscheinlich hat sie Leukose und dagegen ist man einfach machtlos ! Sie ist so eine süße, zutrauliche  Zuckerschnute und ich muß die verbleibende Zeit mit ihr einfach noch so lange wie sie keine Beschwerden hat geniessen..... mein Herzensschweinchen !

 

13.01.19

Dieses WE ist total verregnet, da ist sogar mal nachmittags vor der "Glotze" sitzen angesagt, grins ! Gott sei Dank konnte ich wenigstens gestern noch im Nieselregen meine Pferdchen bewegen, wenn ich auch hinterher nass war, Heute geht hier nichts mehr - Land unter....!

Morgen muss ich meine Zwergie nochmal mit zum TA nehmen, denn ich finde, daß die verdickten Lymphknoten zwischen den Hinterbeinen, weswegen ich sie vor ca. 2 Wochen schon mal vorgestellt hatte, noch dicker geworden sind.

10.01.19

Ist das nicht niedlich : Yuma und ihr Lieblingsspielzeug !

06.01.2019

Unsere Hühner haben zum Jahresanfang schon richtig Leistung gebracht, ein riesen Ei wog 114 g - aua !

Normalerweise wiegt ein Ei so um die 60 g. Die Wachteln haben versucht es ihnen gleich zu tun *g* !

03.01.2019

Das neue Jahr beginnt nicht gut .........gestern habe ich noch dieses Foto von Flocke beim Päppeln gemacht und heute ist sie über die Rbb gegangen ! Da das Antibiotikum keine Wirkung zeigte, ist sie gestern Abend noch geröntgt worden und es wurden Blasensteine festgestellt.

Heute war die OP, die hat Flocke auch gut überstanden und war auch schon wieder wach. Trotzdem versagte dann plötzlich nach ein paar Stunden noch ihr Kreislauf .....! Das passiert leider bei den Kleintieren schon mal schnell - aber es musste nicht unbedingt meine süße Flocke sein !

01.01.2019

Wir wünschen euch allen ein schönes, neues Jahr und das all eure Wünsche in Erfüllung gehen werden !

Wir sind gut rübergekommen und unsere "Viecherei" hat die Knallerei gut überstanden. Die Wuffies haben an Silvester gepennt, nur Kira war etwas skeptisch, hat sich aber dann Pepper und Yuma angepasst *g* !

Meinem Schweinchen Flocke geht es trotz Medis nicht besser, ich werde sie morgen mit zum TA nehmen. Ich hoffe, daß es "nur" eine Blasenentzündung ist, denn ihr Urin ist blutig !